info energie sparen logo
Energie sparen
     vorige Seite     nächste Seite
Unterhaltungselektronik

Bei der Anschaffung sollte man wegen der Spanne in der Leistungsaufnahme entsprechend des vorgesehenen Verwendungszweckes und Modells optimal auswählen.

Prozessor und Grafikkarten regeln ihre Leistungsaufnahme entsprechend den Erfordernissen. Dazu sind entsprechende Betriebssysteme bzw. Treiber und gegebenenfalls spezielle Einstellungen erforderlich.

Beim Herunterfahren des Computers wird dieser ebenso wie die Peripherie nicht ganz ausgeschaltet. Es bleiben bis zu 15 W im Standby. Computer sind typische Vertreter der in Punkt 6.2.3.1 genannten Gerätegruppe.
Deshalb sollten sie immer über eine Steckdosenleiste vom Netz getrennt werden.

In den Betriebspausen sollte man die Sparmodi des jeweiligen Betriebssystems aktivieren.
Wenn selten gedruckt wird, sollte der Drucker, besonders Laser-Drucker, separat vom Netz getrennt werden. Bei Tintenstrahldruckern kann dies bei einigen Modellen zu einem erhöhten Tintenverbrauch führen.

6.2.3.8. Unterhaltungselektronik

Für diese Gerätegruppe ist das in Punkt 6.2.3.1 Standby-Geräte bereits gesagte typisch. Es sollte wie dort aufgeführt verfahren werden. Fernsehabend
Für TV Geräte gilt, je größer der Bildschirm, je größer der Energieverbrauch.

Ein weniger kontrastreiches und nicht so helles Bild senkt die Leistungsaufnahme des Fernsehgerätes. Die Einstellung sollte jedoch so vorgenommen werden, dass die Bildqualität nicht darunter leidet. Bei vom Hersteller vorgegebenen öko-Einstellungen ist dies oftmals nicht der Fall (das Bild wird zu dunkel, Inhalte mit geringer Helligkeit werden schwarz). Man sollte in einem solchen Fall die Einstellungen von Hand vornehmen.

LCD-Fernsehgeräte mit LED Hintergrundbeleuchtung haben gegenüber den herkömmlichen LCD-TV sowie den Plasmageräten eine deutlich geringere Leistungsaufnahme (Stromverbrauch).

6.2.4 Sonstige

Die Energie-Rechnungen sollten immer genau kontrolliert werden, da sie gar nicht so selten fehlerbehaftet sind. Dies gilt besonders bei Wohnungswechsel und Anbieterwechsel.

  nach oben
vorige Seite     nächste Seite    
 


[Startseite] [Computer] [Energie sparen] [Hobby] [Natur] [Hinweise] [Links]

 


  ©2009-2017howeco               E-Mail                    Impressum