infos computer banner
..anosco..
Software Seite <   1   2   3   4   5   6   7   8   9  10   11   12   13   > oe nach wlnlmail

und in dem nun geöffneten Fenster die IP-Adresse eingegeben (5).

Bei dieser Gelegenheit kann TCP IP6 deaktiviert werden, da dieses Protokoll in absehbarer Zeit nicht benötigt wird. Dazu wird das Häkchen im Kästchen entfernt. Ups, im Jahr 2012 sieht dies schon anders aus. Bei der Adresszuweisung mit TCP IP4 sind kaum noch Reserven.

 

. .


Outlook Express - Umziehen nach Windows Live Mail

Mit dem neuen Betriebssystem Windows 7 steht vor vielen Computernutzern die Frage, wie bekomme ich die bisherigen Emails, das Adressbuch und die Konten aus Outlook Express in das neue Mail Programm Windows Live Mail übertragen.

1. Sichern der Daten von Outlook Express

Bevor wir beginnen, werden alle Daten komprimiert. alle Dateien sichtbar machenDazu in Outlook Express im Menü Datei/Ordner/Alle Ordner komprimieren klicken.

Outlook Express speichert seine Dateien an verschiedenen Orten auf dem Computer.

Damit die Datenspeicherungen von Outlook Express im Explorer sichtbar sind, muss dies eingestellt werden.
Im Explorer-Menü unter Extras/Ordneroptionen.. im Reiter Ansicht öffnet sich der Einstellbereich in dem wir nach unten scrollen und Alle Dateien und Ordner anzeigen aktivieren.


Die Dateien Email Nachrichten in Outlook Expresssind standardmäßig im Ordner

C:\Dokumente und Einstellungen\jeweiliger Nutzer\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Identities\{langeZahl}\Microsoft\Outlook Express

gespeichert.
Speicherort für Outlook ExpressArbeitet man in Outlook Express mit mehreren Identitäten sind dort entsprechend viele -.dbx Dateien zu finden.
Sind sie dort nicht zu finden, kann man den Speicherort in Outlook Express feststellen. Dazu im Menü/Extras/Optionen den Reiter Wartung und dort das Feld Speicherordner.
Dort kann gegebenenfalls ein anderer Speicherpfad festgelegt werden.

Das Adressbuch ist unter
C:\Dokumente und Einstellungen\jeweiliger Nutzer\Anwendungsdaten\Microsoft\ Adress Book als -.wab Datei gespeichert.
Sind die Speicherorte gefunden, können die Dateien auf einen externen Datenträger z.B. USB Stick gespeichert werden.

email-KontenNun fehlen noch die Email Konten. Wir öffnen in Outlook Express das Menü Extras/Konten den Reiter E-Mail und exportieren jedes Konto einzeln auf einen externen Datenträger.

Es sind noch weitere Sicherungen, wie Einstellungen und blockierte Absender möglich;es ist aber aufwendig und erfordert Sicherungen aus der Registrierung. Mit den Nachrichten, dem Adressbuch und den Konten sind die wichtigsten Daten der elektronischen Post nun jedoch gesichert.

weiter

 

 

.

.