infos computer banner
..anosco..
Software Seite <<    <  68   >  

zurück

Danach erfolgt eine kurze Meldung, der Computer wird heruntergefahren und mit den Startoptionen gestartet (Bild 3).

Optionen Gerät verwenden  
Bild 3 - Erweiterte Startoptionen Bild 4 - Gerät auswählen  

Jetzt wird ein Gerät verwenden (1) gewählt. und es erscheint am Bildschirm die Auswahl (Bild 4). Nun wird das entsprechende, in diesem Beispiel EFI USB Device, selektiert. Danach startet der Computer von diesem Laufwerk und installiert wie bisher und anfangs beschrieben das Betriebssystem.

BIOS bzw. UEFI in modernen Laptops aufrufen

Wie bereits geschildert, funktionieren die herkömmlichen Methoden nicht mehr (Entf oder F2).
Will man in das BIOS bzw. UEFI des Computers wird Problembehandlung Bild 3 (2) gewählt. Es
. .

Problembehandlung Erweiterte Optionen  
Bild 5 - Problembehandlung Bild 6 - Erweiterte Optionen  

erscheint der Bildschirm Problembehandlung (Bild 5). Hier wiederum werden die Erweiterten Optionen selektiert und es wechselt zum entsprechenden selbsterklärenden Bildschirm (Bild 6). Nachdem nun auf UEF Firmwareeinstellung geklickt wurde kommt ein weiter Bildschirm auf dem ein Neustart bestätigt werden muss. Danach startet der Computer das BIOS bzw. UEFI.

Neuinstallation auf eine andere Festplatte - wie SSD oder Festplatte mit größerem Volumen

Will man seinen neu erworbenen, modernen Laptop (2015) etwas schneller machen, wird oft eine SSD eingebaut. Ist diese neu, gibt es in der Regel keine Probleme. Da nun kein bootbares Betriebssystem mehr im Computer ist, wird von dem hergerichteten Windows 10 USB Installations-Stick gestartet, das Setup von Windows 10 beginnt mit der Installation, die mit einigen Auswahlklicks und Eingaben begleitet werden. Hat man eine bereits herkömmlich eingerichtete Festplatte eingebaut (Beispielsweise MBR und 2 Partitionen), taucht das nächste scheinbar unüberwindliche Hindernis auf. Das Setup von Windows 10 verweigert die Installation, die an dieser Stelle abgebrochen werden muss. Es kommt die folgende Fehlermeldung: " Windows kann auf dem Datenträger nicht installiert werden. Der ausgewählte Datenträger enthält eine MBR-Partitionstabelle. Auf EFI-Systemen kann Windows nur auf GPT-Datenträgern installiert werden" (Bild 7).

GPT Datenträger   . .
Bild 7    

weiter

 

 

.

.