infos computer banner
..anosco..
Software Seite <<    <  26   >  

Bildschirmtastatur unter Windows

Wenn bei einer kabellosen Tastatur Bildschirmtastaturder Akku oder die Batterie leer geworden ist, kann man sich mit der Bildschirmtastatur weiter helfen. Die Bildschirm- tastatur wird dann mit der Maus bedient. Auch mit einem Joystick ist dies möglich. Unter Optionen können einige Einstellungen vorgenommen werden. Beispielsweise kann man den Optionen BildschirmtastaturZiffernblock zuschalten oder die Wortvorschläge, die ab Windows 7 vorhanden sind, nutzen.
Die Bildschirmtastatur kann auf verschieden Weise geöffnet werden.

Die Bildschirmtastatur kann man auch verwenden, wenn man bei der Eingabe von Passwörtern oder ähnlichen sich nicht ganz sicher ist, ob irgendwelche Schadprogramme die Eingabe der normalen Tastatur ausspionieren. In diesem Fall sollte man nach jeder Eingabe über die Bildschirmtastatur, diese auf dem Desktop verschieben, damit nicht letzten Endes über die Bildschirmkoordinaten die Eingaben ermittelt werden. Die Bildschirmtastatur für diese Zwecke sollte man nur benutzen, wenn man nicht mehr rechtzeitig mittels entsprechender Software oder Fachmann einen Befall des Computers mit Schadprogrammen ausschließen kann.

 

. .

 

Maus mit der Tastatur steuern

 

Wenn der Akku oder die Batterie der kabellosen Maus versagen kann man sich kurzzeitig mit der Tastaturmaus behelfen. Um diese zu aktivieren drückt man die TastaturmausTastenkombination
Alt+linkeUmschalttaste+Nummerntaste. Bei Windows 7 öffnet sich nun das nebenstehende Fenster "Tastaturmaus". Man bestätigt mit Enter. Nun muss noch darauf geachtet werden, dass der Tastaturblock angeschaltet ist (das grüne Nummernsymbol auf der Tastatur leuchtet). Nun kann die Maus mit den Pfeiltasten auf dem Nummernblock bewegt werden. Den Mausklick tätigt man mit der Ziffer 5 auf dem Nummernblock.
Die Tastaturmaus kann durch nochmaliges Drücken der oa. Tastenkombination deaktiviert werden.

 

. .

 

 

 

.

.